Storch - Tagebuch 2019


Ende März 2019

Das Nest wird gereinigt und für die Störche, die hoffentlich kommen, vorbereitet.

10.04.2019
Zwei Störche kommen am frühen Nachmittag gleichzeitig an und „kümmern“ sich gleich um Nachwuchs.
15.04.2019
Beide Störche bauen fleißig am Nest. Es sieht so aus, als wenn sie mit dem Brüten angefangen haben.
19.05.2019
Die Störche haben mit der Fütterung begonnen.
Ende Mai
Es sind immer wieder fremde Störche in Nestnähe, werden erfolgreich vertrieben.
Anfang Juni
Zwei Jungstörche sind zu sehen
08.06.2019
Zum letzen Mal haben wir zwei Altstörche auf dem Nest gesehen.
16.06.2019
Ein Jungstorch liegt morgens tot unter dem Nest, ist gut ernährt. Der eine Altstorch ist definitiv verschwunden.
17.07.2019
Der Jungstorch ist oft alleine. Der Altstorch schmeißt viele Mäuse aus dem Nest.
01.07.2019
Der Jungstorch wird beringt, Nr. 9T277. Im Nest liegen ca. 50 - 60 Mäuse und einige Maulwürfe.
1. und 2. Juliwoche
Der Jungstorch übt kräftig das Fliegen.
20.07.2019
Der Jungstorch macht seinen ersten Ausflug und landet auf unserem Hausdach.
21.07.2019
Der Jungstorch trainiert weiter und fliegt kleine Runden, ist aber noch unsicher bei den Landungen.
25.07.2019
Der Jungstorch wird immer aktiver. Landet auf dem Hof von Nachbarn und auf der Koppel gegenüber von unserem Haus, läuft auch über unsere Straße.

06.08.2019

Unser "Kleiner" wird immer aktiver, ist sehr oft unterwegs auf Futtersuche. Dennoch wird er immer noch vom Altstorch gefüttert.

17.-24.08.2019

In dieser Woche haben uns beide Störche Richtung Süden verlassen. Gute Reise - hoffentlich kommt der Altstorch im Frühjahr 2020 zu uns zurück.